System message
Content

Alles Wissenswerte zum Rick-Simpson-Öl

Hier erfährst du alles über das heilende Cannabis-Konzentrat.
Schon seit über einem Jahrzehnt verbreitet der kanadische Marihuana-Aktivist Rick Simpson seine Einsichten über das sagenhafte medizinische Potenzial von Cannabisöl.

In Jahr 2003 entdeckte Simpson drei verdächtige Male auf seinem Gesicht und Nacken und wurde darauf hin mit Basalzellenkrebs (einer Art Hautkrebs) diagnostiziert. Da die operative Behandlung erfolglos war, entschied er sich dazu, eine alternative Behandlungsmethode zu wählen; er benutzte dasselbe Cannabisöl, welches er seit über einem Jahr zur oralen Einnahme eigenhändig herstellt hatte.

Simpson hatte nach einer Verletzung bereits einige gesundheitliche Beschwerden mit seinem Cannabisöl behandelt, als er sich an eine Studie einer Fachzeitschrift des National Cancer Institute erinnerte, in der festgestellt worden war, dass THC bei Mäusen Krebszellen tötete. Also beschloss Simpson, das Öl direkt auf die Krebslesionen auf seinem Gesicht und Nacken aufzutragen und diese mit einem Verband zu bedecken. Nach nur vier Tagen war die Haut unter dem Pflaster gesund und rosig. Er war dabei, wieder gesund zu werden. Mit seinem neu entdeckten Heilmittel gegen Krebs begann er, anderen zu helfen und seine Entdeckung zu verbreiten.

Sein eigener Arzt, die örtlichen Behörden, pharmazeutische Unternehmen, die staatliche Gesundheitsbehörde und die Vereinten Nationen widersetzten sich allesamt Simpson, dennoch heilte er nicht nur seine eigene Erkrankung, sondern er behandelte auch über 5000 Patienten, die an zahlreichen Erkrankungen wie Krebs, Aids, Schlafstörungen, Diabetes, Depression, Osteoporose, Asthma usw. litten — und das kostenlos! Er heilte sogar die Schuppenflechte seiner Mutter.

Obwohl die Technik, mit der er das konzentrierte Cannabisöl herstellt nicht neu ist, hat er die genauen Eigenschaften seines Öls durch seinen Aktivismus bekannt gemacht und vielen Patienten geholfen, indem er sein Wissen mit jedem, der es benötigt teilt. Irgendwann wurde sein Cannabisöl dann als ‘Rick-Simpson-Öl’ oder RSO bekannt. Simpson ist der Ansicht, dass die beste Art der Behandlung darin besteht, das zähflüssige Extrakt direkt auf die Haut aufzutragen oder es zu schlucken, anstatt es zu rauchen.

Was ist der Unterschied zwischen Rick-Simpson-Öl und CBD-Öl?

RSO ist ein stark konzentriertes Cannabisöl, das aus weiblichen Cannabispflanzen gewonnen wird, die mindestens 20 % THC enthalten. Simpson bevorzugt zur Behandlung von Krankheiten einen hohen THC-Gehalt und einen geringen Gehalt an CBD. CBD-Öl dagegen wird aus der medizinischen Gattung Cannabis indica hergestellt, die speziell gezüchtet wurde, um möglichst wenig THC zu enthalten. Die Gattung Cannabis sativa wird ebenfalls verwendet, denn sie produziert CBD und fast kein THC.

Wie wird das Rick-Simpson-Öl hergestellt?

Rick Simpsons Webseite bietet viele Informationen und eine detaillierte Anleitung dazu, wie das Öl hergestellt wird, zusammen mit einem FAQ über RSO und Hinweisen dazu, was es kann und wie es funktioniert. Rick-Simpson-Öl selber herzustellen ist nicht schwierig; der Vorgang dauert nur vier Stunden, verlangt aber sehr große Vorsicht. Außerdem ist die Herstellung illegal. Selbst in einigen Staaten, in denen Cannabis legalisiert wurde verlangt das Verfahren aufgrund der damit verbundenen Risiken eine spezielle Genehmigung. Bevor man sich also daran macht, dieses Mittel selber herzustellen, sollte man sich mit der örtlichen Rechtslage und dem Herstellungsprozess genauestens vertraut machen. Alternativ dazu kann man einen erfahrenen Händler kontaktieren, um fertiges Rick-Simpson-Öl direkt zu erwerben. Im folgenden Video gibt Rick Simpson eine Schritt-für-Schritt Anleitung:
https://youtu.be/5ZK-1hQ9QbQ

Wie stark ist das Öl?

Das konzentrierte Cannabisöl von Rick Simpson ist ziemlich stark, denn es enthält 60 bis 90 % reines THC. Simpson gibt auf seiner Webseite auch Dosierungsempfehlungen, inklusive einer Methode zur Mikrodosierung und Titration wenn das RSO oral eingenommen wird, was sehr hilfreich ist, um Angstzuständen vorzubeugen, die oft zusammen mit hohen Dosen von THC vorkommen. Wenn RSO bei Hautproblemen oder Schmerzen topisch aufgetragen wird, dann hat es eine heilende, aber keine psychoaktive Wirkung. Es ist immer ratsam, die Meinung eines Arztes einzuholen und insbesondere eines Mediziners, der mit therapeutischem Cannabis vertraut ist (wie etwa die Canna MDs). Außerdem darf nicht vergessen werden, dass die Körperchemie und Verträglichkeit bei jedem anders ist; die passende Dosis zu finden erfordert daher viel Konzentration und vorsichtiges Experimentieren.

Additional information
  • 

    Rick Simpson Öl - CBD 10%

    Rick Simpson Öl - CBD 10%, 10 ml - 69,90 €

    • aus tschechischen und österreichischen BIO Hanfpflanzen (10% CBD,  <0,2% THC +  andere Cannabinoide)
    • in BIO Hanföl gelöst
    • hochwertige Quelle von CBD
    • unterstützt das Immunsystem
    • schützt das Herz und kardiovaskuläre System 
    • hält den ausgeglichenen Blutzucker- und Cholesterinwert

     Zusammensetzung:  10% CBD, <0,2% THC, BIO Cannabis Öl 

    Verkäufer:

    Zelená Země - Produktion und Handel von Hanf, www.hanf-gesundheit.de

  • 

    Rick Simpson Öl - CBD 2%

    Rick Simpson Öl - CBD 2% CBD Öl, 10 ml - 26,90 €

    • aus tschechischen und österreichischen BIO Hanfpflanzen (2% CBD,  <0,2% THC +  andere Cannabinoide)
    • in BIO Hanföl gelöst
    • hochwertige Quelle von CBD
    • unterstützt das Immunsystem
    • schützt das Herz und kardiovaskuläre System 
    • hält den ausgeglichenen Blutzucker- und Cholesterinwert

     Zusammensetzung:  2% CBD, <0,2% THC, BIO Cannabis Öl 

    Verkäufer:

    Zelená Země - Produktion und Handel von Hanf, www.hanf-gesundheit.de

Rick Simpson Öl.eu
Haben Sie Interesse an unserem Rick Simpson öl?
Lassen Sie uns hier Ihre Kontaktdaten und wir melden uns bei Ihnen.
Vielen Dank.
Name (*)

Bitte geben Sie den Namen ein.
E-Mail (*)

Bitte füllen Sie die E-Mail aus.
Telefon (*)

Bitte füllen Sie das Telefon aus.


Invalid Input



Hanf als Naturheilkunde

Hanf hat große medizinische und ernährungsphysiologische Eigenschaften.Es kann im Kampf gegen vielen Krankheiten helfen, dient gut als Prävention und ist debei eine Quelle der Vitalität und Langlebigkeit verwendet werden.

Erfahren Sie, wie Sie es in Ihrem Alltag nutzen können.Erhalten Sie Rezepte, Artikel, Nachrichten, nützliche Informationen und Studien ...

Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit.
Ungültige Eingabe